Anschlagskasten Piostufe

 

Anschlagskasten Piostufe 21.11.2020

Antreten: Goofy& Sully--> 10:00 Lokal 

Rest--> 12:00  katholisches Pfarrheim Münchenstein

Abtreten: 18:00 dito 

Mitnehmen: Hygienemaske, Geld vom Sponsorenlauf, Gutziformen, Wahlholz  und Stabil für Teigdicke, Pfadikrawättn. 

Abmelden: Wenn du nicht kommen kannst, dann melde dich bitte bei Miles (078 973 67 66) oder Shu ( 079 175 24 11) ab. 

Zemme Wyter

Wichtig zu beachten: Die Aktivität finden unter einem speziell ausgearbeiteten und seit dem 20.10.2020 angepassten Schutzkonzept der Pfadibewegung Schweiz (PBS) statt. Hier die wichtigsten Punkte (in Klammern die Nummern aus dem Schutzkonzept, ganzes Konzept ist hier: Aktuelles Schutzkonzept für Pfadi Aktivitäten):

 

  • Kinder, Jugendliche und das gesamte Leitungsteam (ab Pfadistufe, auch wenn noch nicht 12 jährig) tragen eine selbstmitgebrachte Hygienemaske!
  • Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder-/Hausarzt (1a)
  • Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten (1b)
  • Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern (1b)
  • An- und Abreise der Teilnehmenden zum Aktivitätsort erfolgen wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss, auf Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit verzichten (2a)
  • Distanzregeln zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden durch Eltern einhalten (2a)